Geschäftsführung

 

Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas Schönes bauen! (Erich Kästner)

 

Hallo, ich bin Verena Ritscher – Gründerin und Geschäftsführerin von fupyomo

 

Verena Ritscher

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Zwickau – die Stadt, die gemeinsam mit VW die Elektromobilität voranbringt und zu einem Zentrum moderner Mobilität werden möchte.

Seit etwa 20 Jahren beschäftige ich mich mit individuellen Investitionsfinanzierungen. In dieser Zeit habe ich eine Sache immer wieder beobachtet: Viele Unternehmen scheuen sich davor, Investitionen zu tätigen. Dabei lassen sich unter Berücksichtigung der richtigen Finanzierungsform viele positive Effekte erzielen:

  • eine geringere Steuerbelastung
  • die Schonung Ihres Eigenkapitals
  • positive Auswirkungen auf Ihre Bilanz
  • positiver Effekt auf Ihr Rating
  • die Schonung Ihres Kreditrahmens
  • die Verbesserung Ihrer Liquidität

Viele meiner Kunden konnten außerdem aufgrund modernerer Geräte, Fahrzeuge sowie einem besseren Marken-Image neue Kunden gewinnen und höhere Umsätze generieren.

Meine Leidenschaft ist es, Ihr Unternehmen bei der Umstellung auf neue Mobilitätsformen zu begleiten und Ihren Fuhrpark zukunftssicher zu machen. Gerne unterstütze ich Sie bei der Bewältigung der damit verbunden Herausforderungen.

 

 

Mein beruflicher Werdegang…

Meine ursprüngliche berufliche Laufbahn startete ich als Friseurin. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich als stellvertretende Filialleiterin, hielt Schulungen und stylte Models für Modeevents. Zwei Jahre später konnte ich all diese Tätigkeiten jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben. Im Nachhinein betrachtet, bin ich sehr froh über diesen Schicksalsschlag. Denn so führte mich mein Weg 2001 zur Sixt Leasing AG in München, wo ich meine Leidenschaft für die Automobilbranche entdeckte.

Getrieben von der Vision etwas zu bewegen, durchlief ich verschiedene Stationen in der Finanzdienstleistungsbranche, wobei mir der Kontakt zu meinen Kunden immer am meisten Spaß machte. Um mein Wissen zu erweitern, absolvierte ich nebenberuflich ein Abendstudium zur Betriebswirtin (VWA) sowie ein darauf aufbauendes Fernstudium zur Betriebswirtin Internationales Management (IWW). Um meine Kunden noch intensiver betreuen zu können, wechselte ich 2011 in den Außendienst. In dieser Zeit beriet ich Bankbetreuer und Kunden zu unterschiedlichen Finanzierungsformen für sämtliche Mobilien.

 

 

Verena Ritscher

 

…und warum ich tue, was ich tue

Ich merkte jedoch schnell, dass mein Herz für die Automobilbranche schlägt und es mich emotional viel mehr bewegt für meine Kunden hier eine innovative Lösung zu erarbeiten. Aus diesem Grund spezialisierte ich mich 2017 auf das Thema Elektro- sowie Zukunftsmobilität im Allgemeinen. Mein Wissen rundete ich Anfang 2020 mit einem umfangreichen Elektromobilitätstraining ab. Inhalt dieser Zertifizierung waren die Themen „Elektrofahrzeuge und Batterien“, „Flottenmanagement und weitereAnwendungsbereiche“, „Technik und Planung von Ladeinfrastruktur“ sowie „Kommunikationsstrategien zur Elektromobilität“.

Nun freue ich mich riesig darauf, die Entwicklung der Branche in den nächsten Jahren zu begleiten und diese gemeinsam mit Ihnen aktiv mitzugestalten. Lassen Sie uns die Verkehrswende vorantreiben und den Verkehr in Europa künftig klimaschonend, nachhaltig und innovativ gestalten!

 

 

Für alle, die es klassisch mögen

  • 20 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistung
  • 2020 Zertifizierung im Bereich Elektromobilität
    • „Elektrofahrzeuge und Batterien“
    • „Flottenmanagement und weitere Anwendungsbereiche“ 
    • „Technik und Planung von Ladeinfrastruktur“
    • „Kommunikationsstrategien zur Elektromobilität“
  • 2019 Gründung der fupyomo GmbH
  • 2017 Spezialisierung auf Elektromobilität
  • 2013 bis 2016 Auslandsaufenthalt in Dubai
  • 2011 Abschluss Betriebswirtin Internationales Management (IWW)
  • 2010 Abschluss Betriebswirtin (VWA)