Tag 23: Haben Sie an die Anpassung Ihrer Car Policy gedacht?

fupyomo

24 Fragen, die Sie sich vor der Umstellung auf Elektromobilität stellen sollten!

Tag 23: Haben Sie an die Anpassung Ihrer Car Policy gedacht?

Wir empfehlen Ihnen, die Nutzung alternativer Antriebsformen unbedingt in Ihrer Car Policy zu regeln! Selbst (bzw. vor allem) dann, wenn sie diese derzeit noch nicht in Ihren Fuhrpark integrieren möchten. In den letzten Jahren kam es in vielen Unternehmen vor, dass die Bestellung von Hybrid- oder E-Fahrzeugen unbemerkt blieb und zu erheblichen Mehrkosten geführt hat. Deshalb ist es unerlässlich die Nutzung klar zu definieren. Egal, ob Sie mit Ihrer Fahrzeugflotte das Unternehmensimage verbessern, die Mitarbeiter glücklich machen, Kosten sparen oder etwas für die Umwelt tun wollen. Was Sie rechtzeitig klären und festlegen können reduziert Diskussionen und unnötige Ausgaben im Nachhinein. Des Weiteren wird es in Zukunft immer mehr Mitarbeiter geben, die möglichst klimaneutral mobil sein wollen. So könnte es möglicherweise auch von Vorteil sein, die Nutzung von Ladepunkten in die Betriebsvereinbarung zu integrieren, um diese auch den „nicht dienstwagenberechtigten Mitarbeitern“ zur Verfügung zu stellen. Schon heute erleben wir, dass dies für viele Bewerber ein wichtiges Entscheidungskriterium ist. Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung. Wenn Sie die Aktualisierung Ihrer Car Policy bis zum 31.12.21 beauftragen freuen wir uns, Ihnen einen Nachlass von 50 % anbieten zu können. Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze E-Mail an info@fupyomo.de.

Alle Newsletter-Abonnenten (Wettbewerber ausgeschlossen) erhalten mit unserem ersten Newsletter 2022 kostenlos unseren E-Mobility-Fahrplan. In diesem können Sie alle Fragen und viele weitere Infos noch einmal nachlesen. Hier gelangen Sie zur Anmeldung: https://fupyomo.de/#newsletter